Sex… ein integrierter Teil oder ein Fremdkörper in Deinem Leben? Wie kommst Du in Kontakt – mit Dir und mit dem Gegenüber? Fühlst Du Dich in Deinem Körper und Ausdruck frei? Kennst und lebst Du Deine sexuelle Bandbreite?

Der Workshop | Die Hosts | Bilder Galerie | Warum dabei sein? | Teilnehmer Feedback | Termin & Anmeldung

Achtsamkeit.
Grenzen setzen. Grenzen sprengen.
Mut. Neugier. Lust.
Intimität. Verbindung.

Das sind nur einige Worte, die dieses intensive Wochenende beschreiben. In 2,5 Tagen lernst du eine riesige Bandbreite an sexuellen Erlebnissen kennen: 5 aufeinander aufbauende Workshops geben dir tiefe Einblicke zu Themen wie Kommunikation, Grenzen setzen, Bondage und BDSM, Kink, Körperrituale und Kontakt.

Komm mit uns auf eine Reise in den Kontakt mit allem, was in dir schlummert. Im Rein&Raus Workshop hast du einen Container, der Persönlichkeitsentwicklung mit Sexualität, Intimität und Kontakt verbindet. Gemeinsam mit uns gehst Du über ein Wochenende in Kontakt mit Gefühlen, Ängsten, Emotionen, Freude, Glück und Verbindung. Mit hoher Erlebnisdichte und spürbaren Veränderungen erlebst Du, wie Du Deine Grenzen achtsam aber entschlossen konfrontierst und/oder wahrst und für sie einstehst.

Fuckin’ Free im August 2020


Der Workshop-Aufbau

Freitagabend kommst du in eine gemischte Gruppe aus offenen, sympathischen Menschen. Du lernst in den ersten Stunden, wie Du Grenzen setzt und lernst Wünsche zu äußern und Erlebnisse ganz zu genießen. Ohne Unsicherheit oder Zurückhaltung, dafür mit Genuss.

Samstagmorgen kommst Du ins Hier und Jetzt. Mit Körperübungen und einer tiefen Entspannung lernst Du über den Körper zu kommunizieren, Dein Nervensystem zu managen und aus dem Kopf in Deinen authentischen Ausdruck zu kommen.

Danach geht es weiter mit einem Workshop zum Thema BDSM und Kink: Du erlebst, wie du durch die Grauzonen von „Dominance and Submission“ zu sexueller Energie und Selbsterkenntnis gelangst.

In der anschließenden Temple-Night kannst Du loslassen und Dich dem Flow hingeben. Wir gehen in eine Kakao-Zeremonie, machen uns locker vom Tag und gehen voll in den Körper. Wer weiß, wo er Dich hinführt…

Am Sonntag gehen wir noch eins tiefer: wir integrieren den Samstag mit einer hypnotischen Entspannung und erleben eine spannende Art der Partnermassage. Das Ergebnis wird vollkommenes Loslassen und Erleben deiner Körperempfindungen sein, die Du als Anker in dein Leben mitnimmst.

Zwischendurch wirst Du perfekt verpflegt: Unser Koch bereitet alle Speisen gesund, biologisch und frisch zu. Du bist durchgehend mit veganen und vegetarischen Speisen und Snacks bestens umsorgt.


Die Co-Hosts

Der Workshop baut sich aus einer Bandbreite verschiedener Workshops und sexuellen Erfahrungen auf. Jeder Part wird begleitet von einem echten Experten auf seinem Gebiet. Die Rein&Raus Co-Hosts sind erfahrene Coaches und Lehrer mit jahrelanger Erfahrung auf ihrem Gebiet. Du lernst von den besten der Szene.

Iva Samina
ivasamina.de

Sanya Alaya
sanyaalaya.com
Celeste Pomegranate
@celestepomegranate

Jones Bolt
reinundraus.com


Bilder der letzten Workshops


Warum solltest du dabei sein?

  • Wie oft warst Du im Bett schon unsicher, frustriert oder hast Scham erlebt?
  • Wann hast Du aus Angst das letzte Mal „Nein“ gesagt, als dein Körper eigentlich „Ja“ schreien wollte?
  • Wann hast Du aus Angst das letzte Mal „Ja“ gesagt, als dein Körper eigentlich „Nein“ schreien wollte?
  • Wie oft hast Du Orgasmen vorgetäuscht? Oder dich gefragt, ob ihr Orgasmus gerade echt war?
  • Wie oft traust Du Dich nicht, Deine Wünsche auszusprechen, obwohl ihre Erfüllung Dich glücklich machen würden?
  • Wie oft entsprechen Deine sexuellen Fantasien nicht der Realität?
  • Wann wolltest Du lieber im Dunkeln Sex haben, um dich vor Scham oder Intimität zu verstecken?
  • Wo lässt Du Kontakt nicht zu oder scheust dich davor, obwohl Du ein großes Bedürfnis danach hast?
  • Seit wann schon wünschst Du Dir einfach mehr Lebendigkeit in vielen Lebensbereichen?


Teilnehmer-Feedback

„Einfach nur Danke und ganz viel Liebe an euch für dieses überwältigende Erlebnis ❤ in mir ist echt was aufgegangen und ihr seid alle so besonders!”

„… Ich schaue andere Menschen viel länger an. und ich lächele auch ganz oft einfach mal. was mit dem Gegenüber dann passiert ist der Wahnsinn. hab ich heute morgen in der Bahn nach Köln mal getestet… hammer“

„Mein Körper und Geist explodiert gerade! Tanzend zur U-Bahn, nur ein Lächeln auf dem Gesicht ☺. Einfach nur geiles Körpergefühl. Das Beste daran ist, was die Leute zurück geben ☺ …“

„Das Wochende war voll von echt außergewöhnlichen Erfahrungen für mich. Vielen Dank dafür an alle! Ich hoffe unsere Wochenend-Ichs begleiten uns wenigstens noch ein paar Tage ☺“

„Ihr Süßen. Ich wollte noch mal danke sagen! Für das liebevolle Aufnehmen, das tolle Vertrauen und die sinnlichen Erlebnisse. Wirklich ein wundervoller Workshop mit wahnsinnig tollen Menschen – mucho lovo!!“

„… ich mein ich hab echt schon so einiges gemacht in den letzten Jahren, Swingerclubs noch und nöcher blabla…aber was da an dem Wochenende passiert ist war völlig anders. Diese Zärtlichkeit und Geborgenheit…unbeschreiblich … ganz viel Nähe, Achtsamkeit, ganz krass ☺


Termin, Fakten & Anmeldung

Die Facts

Was: Fuckin’ Free – Das Rein & Raus Wochenende
Wann: 13. – 15.11.2020 (Freitagabend bis Sonntagnachmittag)
Wo: 
Geheim – den Ort fährst du bei Anmeldung (er ist zentral in Berlin)
Wer: Alle willigen Sexperimentler
Wie viel: 480,00 € gesamt, inkl. Übernachtung und aller Verpflegung
Für wen: Singles, Paare, Poly-Konstrukte, Jungfrauen, Sexperten

Alle Infos zur Teilnahme per Mail!







Was dieser Workshop nicht ist

  • Keine Sex-, Swinger- oder Fickparty
  • Wir bieten keine sexuellen Dienstleistungen
  • Keine Therapie im psychotherapeutischen oder klinischen Sinne


Dieser Workshop ist keine sexuelle Dienstleistung und ausschließlich zur Selbsterfahrung erstellt. Mit deiner Anmeldung unterzeichnest Du, dass Du körperlich und mental keine starken Einschränkungen hast, die Du vorab mit der Eventleitung hättest klären sollen. Als Teilnehmer nimmst Du davon Kenntnis, dass es sich bei diesem Seminarangebot nicht um eine Therapie im psychotherapeutischen oder klinischen Sinne handelt und diese nicht ersetzt. Dir bekannte psychische Probleme (z.B. Depression, Psychose, Trauma) sowie starke körperliche Einschränkungen (z.B. Herzkrankheiten, Epilepsie) teilst Du der Leitung vorab mit. Wir behalten uns vor, einzelne Teilnehmer für das Event abzulehnen und treten im Zweifel zur Rücksprache mit Dir in Kontakt. Es gelten die AGB.